Veranstaltungsdetails

Eine musikalische Reise durch Lateinamerika

Luis González und Daniel de Alcalá im Duo-Konzert

Seit Jahren tourt Luis González als professioneller Musiker durch Europa und begeistert mit leidenschaftlichem Gitarrenspiel und warmer Stimme sein Publikum.

Am 04. Dezember ist der gebürtige Argentinier auch bei uns zu Gast und lädt mit seinem neuen Programm auf eine ganz besondere musikalische Reise ein. Untermalt mit lebhaften Erzählungen über Herkunft und unterschiedliche Einflüsse, werden die traditionellen Musikstile und mitreißenden Rhythmen Lateinamerikas präsentiert.

Musikalisch begleitet wird González an diesem Tag von Daniel de Alcalá. Als Sohn des Sängers Rafael de Alcalá (Gipsy Vagabonds) in einer Musikerfamilie aufgewachsen und schon von klein auf mit unterschiedlichsten Stilrichtungen vertraut, ist sein heutiger Stil vor allem von Vorbildern wie „Paco de Lucia, Vicente Amigo oder Moraíto und Chicuelo“ inspiriert.

Gemeinsam sorgen González und Alcalá für ein musikalisches Feuerwerk und einen Nachmittag voller Leidenschaft und Lebensfreude!

Lassen Sie sich entführen in die Welt dieser beiden Vollblutmusiker!

Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr - Mindestverzehr € 15:00

04.12.2016 15:00
Max. Teilnehmer: 200
Anmeldungen: 4
Freie Plätze: 196
Preis: Kostenlos


Zurück zur Listenansicht